Einkauf

Der Warenkorb ist leer.
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Edgar Allan Poe: Das verräterische Herz (Auszug aus "Texte und Deutungen")

Bei Edgar Allan Poes Kurzgeschichte THE TELL-TALE HEART33 han­delt es sich um ein sub­til ver­schlüs­sel­tes erzäh­le­ri­sches Gefüge, bei dem der Autor durch die reti­cen­tia nar­ra­tio­nis, die sich hier selbst in der weit­gehenden Aussparung von bezie­hungs­vol­len Andeutungen und sinn­weisenden Wendungen zeigt, den eigent­li­chen und im vor­lie­gen­den Fall psy­cho­lo­gisch zu deu­ten­den Vorgang hin­ter einer schlüs­sig und poin­tiert dar­ge­stell­ten Vordergrundshandlung zurück­tre­ten lässt. Das ver­führt den Leser leicht zu einer sinn­ver­kür­zen­den Auffassung des Beschriebenen, die jedoch durch ein genaues Textstudium und den Vergleich mit ähnli­chen Werken Poes zu ver­mei­den ist. Der Autor hat mit die­ser erzäh­le­ri­schen Arbeit eine Kurzgeschichte geschaf­fen,
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Textanalysen (Klaus Zobel) — ISBN 978–3–925927–08–9

Die TEXTANALYSEN, die nun­mehr in 3. Auflage erschie­nen sind, haben sich als ein Werk eta­bliert, das auf­schluss­rei­che Analysen zu bedeut­sa­men Beispielen moder­ner Kurzprosa dem Literaturwissenschaftler, aber auch dem Deutschlehrer und inter­es­sier­ten Leser an die Hand gibt. Hinsichtlich sei­nes her­me­neu­ti­schen Konzepts ver­weist der Verfasser dar­auf, dass nach sei­ner Auffassung die Analyse und Deutung lite­ra­ri­scher Texte in dem Maße an Zuverlässigkeit und Über­zeu­gungs­kraft gewinnt, als es gelingt, die
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Wortschatzspiele: Ausgabe B der Sprachspiele und Weitere Wortschatzspiele: Ausgabe C der Sprachspiele — ISBN 978–3–925927–07–2 und 978–3–925927–06–5

Unbestreitbar gehört es zu den wich­tigs­ten Aufgabenbereichen des Deutschunterrichts, die Schüler/innen in der Ausbildung und Differenzierung ihres Wortschatzes zu för­dern. Erstaunlich aller­dings, dass sich das Angebot der Schulbuchverlage an pra­xis­taug­li­chen Unterrichtswerken für die­ses Arbeitsfeld als dürf­tig erweist. Angesichts die­ser Situation lag es nahe, ein Schülerbuch zu kon­zi­pie­ren, das mit ori­gi­nel­len, abwechs­lungsreichen und didak­tisch sinn­vol­len Auf­gabenstellungen Möglichkeiten bie­tet, plan­voll den Wortschatz der Schülerinnen und Schüler aus­zu­bauen. Besonderer Wert ist bei dem Entwurf des Buches dar­auf gelegt wor­den, durch eine ein­falls­rei­che Anlage der
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Grammatikspiele: Ausgabe A und Ausgabe Deutsch Eins — ISBN 978–3–925927–00–3 und 978–3–925927–02–7

In den Grammatikspielen (Ausgabe A und Ausgabe Deutsch EINS) haben wir uns bemüht, Aufgaben und Übun­gen zu ent­wi­ckeln, mit de­nen im Unterricht Interesse und Verständnis für Sinn und Funktion grammati­scher Sprachbetrachtung geweckt wer­den sol­len. Diese Sprachbücher bie­ten eine wert­volle und moti­vie­rende Ergänzung bei der Behandlung
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Vergleichende Analysen (Zobel/Eschweiler) — ISBN 978–3–925927–05–8

Durch die Kontrastierung the­men­glei­cher Texte wird in der hier vor­ge­stell­ten Arbeit der Einstieg in die Analyse von Beispielen lite­ra­ri­scher Kurzprosa maß­geb­lich unter­stützt und inten­si­viert. Im Anschluss an Verfahren, wie sie mit der Erforschung der Intertextualität Eingang in die Literaturwissenschaft gefun­den haben, kann die Wahrnehmung für die indi­vi­du­elle Ausprägung der ein­zel­nen lite­ra­ri­schen Zeugnisse erheb­lich geschärft wer­den, da der Textvergleich Gemeinsamkeiten, Analogien und Parallelen ebenso pro­fi­liert her­vor­tre­ten lässt wie cha­rak­te­ris­ti­sche Unterschiede, spe­zi­fi­sche Eigenheiten oder Deviationen von erwar­te­ten Erzählmustern. Und damit för­dert diese Methode in beson­de­rer Weise die Einsicht in
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Unerhörte Begebenheiten. Interpretationen und Analysen zu drei Novellen des 19. Jh. (Klaus Zobel) — ISBN 978–3–925927–04–1

Es mag zunächst über­ra­schen, dass in dem hier ange­zeig­ten Band C.F. Meyers Novelle DER SCHUSS VON DER KANZEL zum Gegenstand einer ein­ge­hen­den Analyse gemacht wor­den ist, da das Werk des Autors in den letz­ten Jahrzehnten in zuneh­men­dem Maße an Resonanz ver­lo­ren hat. So sind gerade auch seine
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Publikationen

Texte und Deutungen (Klaus Zobel) — ISBN 978–3–925927–10–2

Die Konzeption der lite­ra­tur­wis­sen­schaft­li­chen Arbeit TEXTE UND DEUTUNGEN ist von dem Ziel bestimmt wor­den, Analysen zu einer Auswahl von lite­ra­risch bedeut­sa­men Texten vor­zu­stel­len, die für die Entwicklung der kur­zen Erzählformen weg­wei­send gewor­den sind. Es erschien den Verfassern ange­mes­sen und reiz­voll, die Auslese, Präsentation, Analyse und her­me­neu­ti­sche Betrachtung der Beispiele moder­ner Kurzprosa nicht allein auf Paradigmen aus dem Schaffen deut­scher Autoren ein­zu­gren­zen, son­dern auch maß­geb­li­che Werke aus der euro­päi­schen Erzähltradition ein­zu­be­zie­hen. Die Tatsache, dass mit nur weni­gen Ausnahmen die Originaltexte den lite­ra­tur­wis­sen­schaft­li­chen Ausführungen vor­an­ge­stellt wor­den sind, erleich­tert dem Leser die ver­glei­chende und kri­ti­sche Betrachtung der Analysen. Die Zusammenstellung der ver­schie­den­ar­ti­gen Texte hat dadurch an Kohärenz und Bindung gewon­nen, dass sie – ent­spre­chend ihrer Eigenart – jeweils einem der drei Großkapitel zuge­ord­net wor­den sind, in denen drei unter­schied­li­che Ansätze zur Textexploration vor­ge­stellt wer­den. So ergibt sich ein Schwerpunkt
    → (wei­ter­le­sen und bestel­len)