Einkauf

Der Warenkorb ist leer.
Texte, Interpretationen und Analysen

Prosa Parallel. Moderne Kurzprosa für den Deutschunterricht (Hrsg. Klaus Zobel)

Diese Sammlung bei­spiel­haf­ter Kurzprosa der moder­nen deut­schen Literatur bie­tet sti­mu­lie­rende und niveau­volle Texte an, die zu einer leben­di­gen Auseinandersetzung im Literaturunterricht herausfor¬dern. Als Autoren sind in dem Band u.a. ver­tre­ten: Canetti, Kunert, Robert Walser, Kafka, Musil, Seghers, Bobrowski, Tucholsky, Benjamin, Polgar, Dürrenmatt. Paarweise sind hier the­men­glei­che Texte zusam­men­ge­stellt wor­den, die durch ihre the­ma­ti­sche Gleichheit und die Unterschiedlichkeit in ihrer Gestaltung den Leser wahr­neh­mungs­fä­hig machen für die Eigenart des jewei­li­gen litera¬rischen Zeugnisses. Hier las­sen sich reiz­volle Vergleichsmöglichkeiten eröff­nen, die eine moti­vie­rende Unterrichtsdurchführung för­dern und erleich­tern.

Bitte beach­ten Sie, dass 14 Bei­spiele fiir lite­ra­ri­sche Kurz­prosa aus dem Text­band PROSA PARALLEL  in den Vergleichenden Analysen berück­sich­tigt wor­den sind.

ISBN978–3-925927–01-0
oder ISBN3–925927-01–8
TitelProsa Parallel. Moderne Kurzprosa für den Deutschunterricht
Stück-Preis (inkl. MwSt)7,60 €
Menge