Einkauf

Der Warenkorb ist leer.
Texte, Interpretationen und Analysen

Vergleichende Analysen zu literarischer Kurzprosa (Zobel/Eschweiler)

Zu cha­rak­te­ris­ti­schen Beispielen the­men­glei­cher Kurzprosa — u.a. aus dem schrift­stel­le­ri­schen Werk von Robert Walser, Friedrich Dürrenmatt, Günter Kunert und Franz Kafka — wer­den in die­sem Band Analysen vor­ge­legt, die so kon­zi­piert sind, dass aus dem Vergleich von Gemeinsamkeiten und Unterschieden in Aussage und Gestaltung der Texte die ent­schei­den­den Ansätze zur Erschließimg ent­wi­ckelt wer­den. Die Verfasser haben Wert dar­auf gelegt, ihre Beiträge nicht nur lite­ra­tur­wis­sen­schaft­lich sorg­fal­tig und zuver­läs­sig zu fun­die­ren, son­dern auch ihre Ausführungen anschau­lich und über­sich­dich dar­zu­stel­len. Durch Einfallsreichtum in der Methode des Vergleichens und inten­sive Kenntnis der Sache gelingt es ihnen, Eigenart und Sinnstruktur der unter­schied­li­chen Texte ein­präg­sam her­aus­zu­ar­bei­ten. Wichtig aber auch, dass the­ma­ti­sche und moti­vi­sche Verbindungen zu lite­ra­ri­schen Vorläufern, Vorformen und Quellen für die Deutung her­an­ge­zo­gen wer­den, die Zusammenhänge, Wechselwirkungen und Beziehungen her­vor­tre­ten las­sen, die für ein ange­mes­se­nes Verständnis des Einzelwerks und sei­ner beson­de­ren Ausprägung unver­zicht­bar sind. Der Abdruck der Primärtexte ermög­licht dem Leser, die ein­zel­nen Schritte der Untersuchung am Original mit-zuvollziehen und zu über­prü­fen. Für die didak­ti­sche Konzeption des Unterrichts bie­tet die­ser Band wert­volle Hilfen. Die Verdichtung wich­ti­ger Ergebnisse in prä­gnan­ten Zusammenfassungen und Leitsätzen kommt dem Entwurf von Lernzielen ebenso ent­ge­gen, wie die gra­phi­schen Über­sich­ten die Anlage von Tafelbildern erleich­tern. Zudem wird der Fachmann in dem Buch einen Fundus ent­de­cken, aus dem mühe­los Themen und Aufgabenstellungen für Klausuren, Abiturarbeiten oder auch Lehrproben zu gewin­nen sind. Bitte beach­ten Sie, dass 14 Beispiele fiir lite­ra­ri­sche Kurzprosa aus unse­rem Textband PROSA PARALLEL (ISBN 3–925927-01–8 bzw. ISBN 978–3-925927–01-0) in den VERGLEICHENDEN ANALYSEN berück­sich­tigt wor­den sind.

Weitere aus­führ­li­che Informationen zu die­sem Band haben wir hier für Sie bereit­ge­stellt.

Bitte beach­ten Sie, dass 14 Bei­spiele fiir lite­ra­ri­sche Kurz­prosa aus dem eben­falls im Katalog erhät­li­chen Text­band Prosa Parallel in den VERGLEICHENDEN ANALYSEN berück­sich­tigt wor­den sind.

ISBN978–3-925927–05-8
oder ISBN3–925927-05–0
TitelVergleichende Analysen zu lite­ra­ri­scher Kurzprosa
Stück-Preis (inkl. MwSt)14,80 €
Menge