Einkauf

Der Warenkorb ist leer.
Texte, Interpretationen und Analysen

Textanalysen. Eine Einführung in die Interpretation moderner Kurzprosa (Klaus Zobel)

In den TEXTANALYSEN wer­den zu 40 bei­spiel­haf­ten Texten aus der Prosaliteratur des 20. Jahrhunderts auf­schluss­rei­che Interpretationen und Analysen vor­ge­stellt, die den Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern wesent­li­che Hilfen bei einer sach­ge­rech­ten und didak­tisch schlüs­si­gen Unterrichtsvorbereitung bie­ten.

Dort, wo andere sich viel­fach in spe­ku­la­tive Deutungskonstruktionen oder lang­at­mige Ausführungen von allzu Selbstverständlichem ver­lie­ren, kon­zen­triert sich der Verfasser auf die Erarbeitung des Wesentlichen, das er mit fun­dier­ter Sachkenntnis, mit Flexibilität im her­me­neu­ti­schen Ansatz und siche­rem Zugriff auf die sprach­li­che Gestalt der Texte dar­zu­stel­len ver­steht. Es ist kein Zufall, dass die TEXTANALYSEN im Rahmen des Deutschunterrichts zu einem Standardwerk gewor­den sind, das nun­mehr in der drit­ten Auflage erscheint und noch nichts von sei­ner Aktualität ver­lo­ren hat.
Der Erfolg des Buches beruht vor allem dar­auf, dass die Ausführungen des Autors durch Klarheit in der sprach­li­chen Darstellung und Stimmigkeit in den Analysen und Interpretationen über­zeu­gen. Wichtig auch der Anhang, in dem Grundbegriffe der Rhetorik, die im Hauptteil des Buches Verwendung fin­den, anschau­lich erläu­tert wer­den. Da der Verfasser die ange­führ­ten lite­ra­ri­schen Beispiele zumeist den inter­pre­tier­ten Texten ent­nimmt, lässt sich der Anhang zur Rhetorik ohne wei­te­res als Ergänzung zu den Analysen lesen.

Weitere aus­führ­li­che Informationen zu den Textanalysen fin­den Sie hier.

Die Primärtexte, die Gegenstand der Untersuchungen der TEXTANALYSEN sind, fin­den Sie in der eben­falls im Katalog erhält­li­chen Veröffentlichung Moderne Kurzprosa.

ISBN978–3-925927–08-9
oder ISBN3–925927-08–5
TitelTextanalysen. Eine Einführung
Stück-Preis (inkl. MwSt)19,80 €
Menge